Basteltag der 3. und 4. Klassen

Für Mittwoch, den 20. Dezember 2017, hatten die Lehrerinnen der 3. und 4. Klassen etwas Besonderes geplant.

Um den Kindern die Möglichkeit zu geben Weihnachtliches und Winterliches zu basteln, wurde dieser Tag kurzerhand zum „Werkeltag“ ausgerufen.  Alle Lehrerinnen der betreffenden Klassen, sowie unsere Förderlehrerin und eine Werklehrerin beteiligten sich an den Vorbereitungen und der Durchführung.  Schokolade, Nüsse und Cornflakes wurden bereit gestellt, Bastelmaterial gekauft und Heißklebepistolen angeheizt. So hatten die Kinder die Qual der Wahl, welche Aktionen sie in der 3. – 6. Stunde besuchen wollten. Zur Wahl standen so verschiedene Aktionen wie Faltkarten gestalten, Schneemänner aus Socken basteln, Kerzen verzieren, Lesezeichen sticken oder selbst Pralinen und Konfekt herstellen.

Sowohl Kinder, als auch beteiligte Kolleginnen waren von der Werkeltag-Aktion begeistert und hoffen auf eine Wiederholung im kommenden Advent.