Termine

Schuljahr 2018/19

Auf dieser Seiten finden Sie einen Überblick über die Ferien, religiösen und nationalen Feiertage.

 

Ferien im Schuljahr 2018/19

Herbstferien: 29.10.2018 – 02.11.2018

Weihnachtsferien: 22.12.2018 – 05.01.2019

Winterferien: 04.03.2018 – 08.03.2019

Osterferien: 15.04.2019 – 27.04.2019

Pfingstferien: 11.06.2019 – 21.06.2019

Sommerferien: 29.07.2019 – 09.09.2019

Angegeben ist jeweils der erste und letzte Ferientag. 

 

Religiöse Feiertage

Religiöse Feiertage jüdischer Schüler

Jüdische Schülerinnen und Schüler sind gemäß Nr. 2 FeiertagsKMBek an den ersten zwei Tagen und an den letzten zwei Tagen des Osterfests, an beiden Tagen des Wochenfests, an den ersten zwei Tagen und an den letzten zwei Tagen des Laubhüttenfests, an beiden Tagen des Neujahrsfests und am Versöhnungstag von der Verpflichtung zur Teilnahme am Unterricht und sonstigen schulischen Veranstaltungen befreit.

Im Schuljahr 2018/2019 fallen die oben genannten jüdischen Feiertage nach Mitteilung des Landesverbands der Israelitischen Kultusgemeinden in Bayern auf folgende Termine:

  • Laubhüttenfest – Sukkoth: 24. und 25. September 2018 sowie 1. und 2. Oktober 2018
  • Osterfest – Pessach: 20. und 21. April 2019 sowie 26. und 27. April 2019
  • Wochenfest – Schawuoth: 9. und 10. Juni 2019

 Religiöse Feiertage muslimischer Schüler

Muslimische Schülerinnen und Schüler sind gem. Nr. 2.3 FeiertagsKMBek an den religiösen Festen Ramazan Bayrami und Kurban Bayrami jeweils für die ersten beiden Tage von der Verpflichtung zur Teilnahme am Unterricht und sonstigen schulischen Veranstaltungen befreit.

Im Schuljahr 2018/19 fallen nach Mitteilung des Koordinationsrats der Muslime die jeweils ersten beiden Tage dieser Feste auf folgende Termine:

  • Ramazan Bayrami – Fastenbrechfest: 5. und 6. Juni 2019
  • Kurban Bayrami – Opferfest: 11. und 12. August 2019

Religiöse Feiertage orthodoxer Schüler

Schülerinnen und Schüler orthodoxer Bekenntnisse sind gemäß Nr. 2.2 FeiertagsKMBek am Karfreitag, Karsamstag, Ostermontag, Pfingstmontag, am ersten Weihnachtsfeiertag, am Fest der Theophanie sowie an Christi Himmelfahrt von der Verpflichtung zur Teilnahme am Unterricht und sonstigen schulischen Veranstaltungen befreit. Die Feiertage können bei den verschiedenen christlich-orthodoxen Kirchen auf unterschiedliche Feiertage fallen.

Griechisch-orthodoxe Feiertage:

Im Schuljahr 2018/19 fallen diese Festtage nach Auskunft der Griechisch-Orthodoxen Metropolie von Deutschland auf folgende Termine:

  • Erster Weihnachtsfeiertag: 25. Dezember 2018
  • Fest der Theophanie: 6. Januar 2019
  • Karfreitag: 26. April 2019
  • Karsamstag: 27. April 2019
  • Ostermontag: 29. April 2019
  • Christi Himmelfahrt: 6. Juni 2019
  • Pfingstmontag: 17. Juni 2019

 Russisch-orthodoxe Feiertage:

Im Schuljahr 2018/19 fallen diese Festtage nach Mitteilung der Berliner Diözese der Russischen Orthodoxen Kirche des Moskauer Patriarchats auf folgende Termine:

  • Erster Weihnachtsfeiertag: 7. Januar 2019
  • Fest der Theophanie: 19. Januar 2019
  • Karfreitag: 26. April 2019
  • Karsamstag: 27. April 2019
  • Ostermontag: 29. April 2019
  • Christi Himmelfahrt: 6. Juni 2019
  • Pfingstmontag: 17. Juni 2019

Alle Termine können Sie auf den Seiten des Kultusministeriums hier nachlesen